3. Die Verrechnungspreismethoden
Jahrgang 2020
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-01751-3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67731-1

Onlinebuch Steuerliche Verrechnungspreise – Ein fallbasierter Einstieg

Preis: € 49,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Steuerliche Verrechnungspreise – Ein fallbasierter Einstieg (1. Auflage)

3. Die Verrechnungspreismethoden

3.1. Darstellung des Sachverhaltes

Die Schmiermittel AG (Schweiz) ist weltweit als ein führender Hersteller von Ölen, Fetten und Epilamen für Armbanduhren anerkannt. Sie wurde von der Zeitgaist AG Anfang der 2000er erworben und in die Unternehmensgruppe etabliert. Da sie auf ihrem Gebiet sehr erfolgreich und mit ihrem Namen im Markt bekannt ist, erfolgte keine Umfirmierung. Sie beschäftigt 15 % der Belegschaft der Zeitgaist Unternehmensgruppe (= 412 Beschäftigte), agiert nahezu selbständig (operative sowie strategische Ausrichtung), wobei sie an die Zeitgaist AG berichten muss, und tritt selbständig am Markt gegenüber fremden Dritten auf. Lediglich ca. 25 % des Umsatzes werden mit Unternehmen der Zeitgaist Unternehmensgruppe erzielt. Auf die Zeitgaist GmbH entfallen davon im Jahr 2019 3,1 Mio. €.


Tabelle in neuem Fenster öffnen

Tabelle 19: Gewinn- und Verlustrechnung – Schmiermittel AG

In €
2018
2019
Nettoumsatz
55.257.748
60.209.440
Sonstige betriebliche Erträge
274.896
133.632
Veränderung Vorräte
1.812.580
1.862.520
Waren- und Rohmaterialeinkäufe
–27.708.750
–26.935.875
Personalaufwand
–19.391.760
–18.010.300
Abschreibungen und Wertminderungen auf Sachanlagen
–1.172.150
–1.108.480
Abschreibungen und Wertminderungen auf immaterielles Anlagevermögen
–367.650
–31...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren