Dokument FG Münster, Urteil v. 27.06.2019 - 8 K 2873/17 F

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Münster Urteil v. - 8 K 2873/17 F EFG 2019 S. 1574 Nr. 19

Gesetze: HGB § 249 Abs 1; EGHGB Art 67 Abs 1; EStG § 6 Abs 1 Nr 3a; EStG § 5 Abs 1

Rückstellung: Bewertung

Bewertung von Deponierückstellungen

Leitsatz

1) Die Bewertung von Deponierückstellungen in der Steuerbilanz erfolgt nach den Bewertungsvorschriften des BilMoG. Das im Rahmen der Handelsbilanz ausgeübte Beibehaltungswahlrecht nach Art. 67 Abs. 1 Satz 2 EGHGB ist für den Steuerbilanzwert nicht maßgeblich.

2) Die Bestimmungen des § 6 Abs. 1 Nr. 3a EStG lassen, soweit sie keine ausdrückliche Anordnung treffen, die Bewertung der Rückstellung nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung unberührt.

Fundstelle(n):
BB 2020 S. 240 Nr. 5
BBK-Kurznachricht Nr. 22/2019 S. 1052
DStR 2019 S. 8 Nr. 46
DStRE 2019 S. 1433 Nr. 23
EFG 2019 S. 1574 Nr. 19
EStB 2020 S. 29 Nr. 1
QAAAH-30733

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden