Online-Nachricht - Dienstag, 13.08.2019 16:22

Gesetzgebung | Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags (BMF)

Das BMF hat den Entwurf eines Gesetzes zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 (Stand ) veröffentlicht.

Mit dem Gesetz sollen in einem ersten Schritt rund 90 Prozent der Zahler von Lohnsteuer und veranlagter Einkommensteuer durch Anhebung der Freigrenzen in § 3 Solidaritätszuschlaggesetz 1995 vollständig entlastet werden.

Die Zahler von Lohnsteuer und veranlagter Einkommensteuer in der sogenannten Milderungszone sollen ebenfalls, allerdings bei steigenden Einkommen mit abnehmender Wirkung, entlastet werden.

Hinweis:

Den Referentenentwurf können Sie auf der Homepage des BMF einsehen. Lesen Sie zu dem Vorhaben auch den Beitrag unseres Bloggers Ralf Jahn im NWB Experten Blog.

Quellen: BMF sowie NWB online (il)

Fundstelle(n):
NWB FAAAH-27939

notification message Rückgängig machen