EUStBV

Einfuhrumsatzsteuer-Befreiungsverordnung (EUStBV)

v. 11. 8. 1992 (BGBl I S. 1526) mit späteren Änderungen
Nichtamtliche Fassung

Änderungsdokumentation: Die Einfuhrumsatzsteuer-Befreiungsverordnung [1] (EUStBV) v. 11. 8. 1992 (BGBl I S. 1526) wurde geändert durch Art. 1 Erste Verordnung zur Änderung der Einfuhrumsatzsteuer-Befreiungsverordnung 1993 v. (BGBl I S. 322, ber. S. 523) ; Art. 4 Verordnung zur Änderung der Zollverordnung und anderer Verordnungen v. (BGBl 2004 I S. 21) ; Art. 2 Verordnung zur Änderung der Zollverordnung und der Einfuhrumsatzsteuer-Befreiungsverordnung 1993 v. (BGBl I S. 2232) ; Art. 9 Abs. 4 Gesetz zur Neuorganisation der Zollverwaltung v. (BGBl I S. 2178) ; Art. 25 Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020) v. (BGBl I S. 3096) , Änderungen durch vorgenanntes Gesetz treten erst am 1. 7. 2021 in Kraft und sind in Fußnoten entsprechend ausgewiesen.

Fundstelle(n):
ZAAAC-49515

1Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. der VO v. 24. 11. 2008 (BGBl I S. 2232) mit Wirkung v. 1. 12. 2008.

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden