BpO § 34

VII. Prüfungsgeschäftsplan, Jahresstatistik

§ 34 Aufstellung von Prüfungsgeschäftsplänen [1]

(1) 1Die zur Prüfung vorgesehenen Fälle werden in regelmäßigen Abständen in Prüfungsgeschäftsplänen zusammengestellt. 2Der Abstand darf bei Großbetrieben nicht kürzer als 6 Monate und nicht länger als 12 Monate sein. 3Änderungen der Prüfungsgeschäftspläne sind jederzeit möglich. 4In den Prüfungsgeschäftsplänen ist auf Konzernzugehörigkeit hinzuweisen.

(2) (weggefallen)

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
QAAAA-73487

1Anm. d. Red.: § 34 Abs. 2 weggefallen gem. Verwaltungsvorschrift v. (BStBl I S. 274) mit Wirkung v. .

notification message Rückgängig machen