BFH  - VIII R 12/19 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Abgeltungsteuersatz; Mittelbare Beteiligung; Tarif

Rechtsfrage

Unterliegen Zinsen aus Forderungen gegenüber einer GmbH & Co.KG dem Abgeltungsteuersatz, wenn die verheirateten Forderungsinhaber ihr Beteiligungen an der GmbH & Co.KG sowie ihre Geschäftsanteile an der Komplementärgesellschaft auf eine von ihnen errichtete Familienstiftung übertragen haben?

Gesetze: EStG § 32d Abs 2 Nr 1 S 1 Buchst a, EStG § 32d Abs 1, EStG § 20 Abs 1 Nr 7

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.05.2019):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
CAAAH-15245

notification message Rückgängig machen