IV. Planen und Steuern des Personaleinsatzes
Jahrgang 2019
Auflage 2
ISBN der Online-Version: 978-3-482-81242-2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-66622-3

Onlinebuch 5 vor Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

Preis: € 35,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

5 vor Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit (2. Auflage)Endspurt zur Bilanzbuchhalterprüfung

IV. Planen und Steuern des Personaleinsatzes

Merke

134Die Eigliederung der Beschäftigten in den Arbeitsprozess wird als Personaleinsatz bezeichnet. Die Anforderungen des Unternehmens und die Interessen und Möglichkeiten der Beschäftigten sollen in Übereinstimmung gebracht werden. Dabei sind erwartete Über- und Unterdeckungen zu berücksichtigen.

[i]vier BereicheDie Personalplanung umfasst traditionell vier Bereiche, die aber im Rahmenplan unterschiedlich gewichtet sind:

1. Operative Personaleinsatzplanung

Merke

135Planung ist die systematische gedankliche Vorwegnahme zukünftiger Entscheidungen.

[i]PlanungDie Personaleinsatzplanung regelt die Zuordnung der Beschäftigten zu bestimmten Tätigkeitsbereichen und zu den gegebenen Arbeitsplätzen in quantitativer, qualitativer, örtlicher und zeitlicher Hinsicht.

Die operative Personaleinsatzplanung befasst sich mit der konkreten Festlegung der Aufgaben und der Arbeitszeiten der verfügbaren Mitarbeiter:

  • Zusammenstellung von Teams,

  • Sicherung der notwendigen quantitativen Arbeitsleistung,

  • Bereitstellung von Reservekapazitäten für Ausfallzeiten, z. B. Krankheit, Urlaub u. Ä.,

  • Berücksichtigung von persönlichen Interessen, z. B. bei den Arbeitszeiten,

  • Berücksichtigung von gesetzlichen Vorsch...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden