Dokument Änderungen an IAS 28 in EU-Recht übernommen

Dokumentvorschau

PiR 3/2019 S. 86

Änderungen an IAS 28 in EU-Recht übernommen

Bereits am hatte das International Accounting Standards Board (IASB) die Änderung Long-term interests in associates and Joint Ventures (Amendments to IAS 28) veröffentlicht. Die Änderung wurde mit der Verordnung (EU) 2019/237 der Kommission vom im Amtsblatt vom veröffentlicht.

Es war bislang unklar, ob der scope-out in IAS 28 lediglich auf die direkte Beteiligung am (Eigen-)Kapital an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures anzuwenden ist, für die die equity-Methode angewendet wird, oder auch eine darüber hinaus gehende wirtschaftliche Beteiligung, die als Teil der Nettoinvestition einzustufen ist. Fraglich war insbesondere, ob für Darlehen gegenüber einem nach der equity-Methode bilanzierten Investment zusätzlich zu eine...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen