Dokument Umsatzsteuer; Umsatzsteuer im Eismuseum

Dokumentvorschau

BFH 22.11.2018 V R 29/17, StuB 4/2019 S. 172

Umsatzsteuer | Umsatzsteuer im Eismuseum

Die steuerbegünstigte Eintrittsberechtigung für Museen erfasst auch Kunstsammlungen, die eigens für die Ausstellung zusammengestellt wurden (Bezug: § 4 Nr. 20 Buchst. a Satz 3, § 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. a UStG; Art. 98 Abs. 1, Abs. 2 i. V. mit Anhang III Kategorie 7 MwStSystRL).

Praxishinweise

Die Umsatzsteuer ermäßigt sich nach § 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. a UStG auf 7 % für „die Eintrittsberechtigung für Theater, Konzerte und Museen sowie die den Theatervorführungen und Konzerten vergleichbaren Darbietungen ausübender Künstler“. § 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. a UStG selbst definiert nicht, was unter einem Museum zu verstehen ist. Bei der Auslegung kann daher auf die Begriffsdefinition in anderen Gesetzesvorschriften wie z. B. § 4 Nr. 20 Buchst. a UStG zurückgegriffen werden, so der BFH. Die Museumsbegriffe in § 4 Nr. 20 Buchst. a UStG bzw. § 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. a UStG sind aber nicht identisch. Es ist lediglich die grundlegende Begriffsdefinition in § 4 Nr. 20 Buchs...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen