Dokument IFRS 13: Ergebnisse des Post-Implementation Review

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

PiR Nr. 2 vom 08.02.2019 Seite 54

IFRS 13: Ergebnisse des Post-Implementation Review

WP Dr. Daniel T. Fischer

Im Mai 2011 hat der IASB IFRS 13 – Fair Value Measurements veröffentlicht, der seit dem 1.1.2013 anzuwenden ist. Vor der Einführung dieses zentralen Bewertungsstandards war die fair value-Bewertung Gegenstand der jeweiligen Standards, in deren Anwendungsbereich die zu bewertenden Vermögenswerte und Schulden fielen. Aufgrund der Vielzahl nebeneinanderstehender Einzelregelungen ergaben sich Regelungsinkonsistenzen im Rahmen der Bewertungsmethodik und divergierende Angabepflichten. Mit IFRS 13 wurden die Bewertungs- und einzelne Angabevorschriften aus den Einzelstandards herausgenommen und durch zentrale Normen ersetzt. Wann ein Bilanzposten der fair value-Bewertung unterliegt, bleibt indes weiter den jeweiligen Einzelstandards vorbehalten (vgl. Übersicht 1). Im Verlauf des Entwicklungsprojekts zu IFRS 13 haben sich der IASB und der FASB auf ein gemeinsames Vorgehen verständigt, woraus weitestgehend vereinheitlichte Regelungen für den US-amerikanischen und IFRS-Rechnungslegungskreis resultierten.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen