BFH  - XI R 22/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Gesellschafterbeitrag; Holding; Tochtergesellschaft; Vorsteuerabzug

Rechtsfrage

Vorsteuerabzug bei einer Funktionsholding

Kann eine Funktionsholding die Vorsteuern aus als Gesellschafterbeitrag erbrachten Dienstleistungen abziehen? - Ist das Erbringen von Sachleistungen als Gesellschafterbeitrag als Teil der unternehmerischen Tätigkeit der aktiven Beteiligungsverwaltung zu beurteilen?

Gesetze: UStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 1 S 1, AO § 42

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.12.2018):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
BAAAH-03619

notification message Rückgängig machen