1. Beurteilen von Marktgegebenheiten sowie der Positionierung des Unternehmens im Markt und Beherrschen der Marketinginstrumente
Jahrgang 2019
Auflage 1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-10251-1

Onlinebuch Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft für Technische Betriebswirte

Dokumentvorschau

Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft für Technische Betriebswirte (1. Auflage)

1. Beurteilen von Marktgegebenheiten sowie der Positionierung des Unternehmens im Markt und Beherrschen der Marketinginstrumente

1.1 Marktgegebenheiten in Absatz- und Beschaffungsmärkten

1.1.1 Struktur des Marktes

Ein Markt stellt den Ort dar, an dem sich Angebot und Nachfrage treffen. Für jedes Gut existiert ein Markt. Es gibt Absatzmärkte für Investitionsgüter (z. B. Maschinen) oder Konsumgüter (z. B. Schokolade). Zudem existieren für die einzelnen Güter auch Beschaffungsmärkte (z. B. Bauteile, Schrauben, Benzin, Gas oder Dienstleistungen). Nachfolgend sollen für die Merkmale „Marktteilnehmer, Marktsegmentierung und Marktpotenzial“ der Absatz- und Beschaffungsmarkt dargelegt werden.

Marktteilnehmer

  • Absatzmarkt
    Die Chancen auf dem Absatzmarkt hängen z. B. von den Faktoren Preisgestaltung, technischer Fortschritt und von der Marktform (Monopol, Oligopol, Polypol) ab.

    • Monopol
      Wenn ein Unternehmen auf dem Absatzmarkt eine monopolistische Position einnimmt, dann werden von diesem der Preis und der Stand der Technik bestimmt.

    • Oligopol
      Bei einem engen Oligopol (z. B. vier bis fünf Anbieter) gibt es Reaktionen der anderen Oligopolisten aufgrund der entsprechenden Maßnahmen auf dem Markt (z. B. Pre...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen