Dokument Steuer-Repetitor 3/2019: Übungsklausur aus dem Umsatzsteuerrecht - Arndt Andersson – Das App-Genie und Fachanwalt für Steuerrecht

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

SteuerStud Nr. 3 vom 01.03.2019

Steuer-Repetitor 3/2019: Übungsklausur aus dem Umsatzsteuerrecht

Arndt Andersson – Das App-Genie und Fachanwalt für Steuerrecht

Johanna Wild

Die nachfolgende Klausur wurde für angehende Steuerberater und Steuerinspektoren in der Prüfungsvorbereitung konzipiert. Bei einer Bearbeitungszeit von sechs Zeitstunden weist die Klausur einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf. Folgende Themen werden schwerpunktmäßig behandelt: Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers, Ort der sonstigen Leistung, MOSS-Verfahren, umsatzsteuerliche Behandlung von Geschenken, Mindestbemessungsgrundlage, Vorsteuerabzug, Vorsteuerberichtigung, Differenzbesteuerung, steuerfreie Umsätze.

Hier finden Sie die Klausur als Datei öffnen:

I. Sachverhalte

1. Sachverhalt – Teil 1

Arndt Andersson (AA) (Sachverhalt – Teil 1) betreibt in Köln eine Kanzlei als Fachanwalt für Steuerrecht. Seit acht Jahren ist er mal mehr, mal weniger glücklich verheiratet mit Bärbel Andersson (BA) (Sachverhalt – Teil 2), die in Köln als selbständige Hebamme tätig ist und nebenbei andere Hebammen fortbildet.

Tz. 1.1

Zum Ende des Jahres 01 beschließt AA, die beiden bei ihm angestellten Anwälte mit neuen Computern für Außentermine auszustatten. Er entscheidet sich für tragbare, besonders flache und leichte Tablets, die vollständig in einem Touchscreen-Gehäuse...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen