Dokument - kein Titel -

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 23 vom 06.06.1994 Seite 1897

NWB AKTUELLES 23/94

Verlängerung der Inanspruchnahme der degressiven AfA für betrieblich genutzte Gebäude des Privatvermögens

Der Vermittlungsausschuß hat zum Grenzpendlergesetz beschlossen, dem Bundestag vorzuschlagen, die Frist zur Inanspruchnahme der degressiven AfA für betrieblich genutzte Gebäude des Privatvermögens um ein Jahr zu verlängern. Danach kann die degressive AfA für betrieblich genutzte Gebäude des Privatvermögens auch dann noch in Anspruch genommen werden, wenn die Gebäude vom Steuerpflichtigen auf Grund eines vor dem gestellten Bauantrags hergestellt oder auf Grund eines vor diesem Zeitpunkt abgeschlossenen obligatorischen Kaufvertrags angeschafft werden. Dadurch wird den Schwierigkeiten Rechnung getragen, die durch den im StMBG v. bestimmten Wegfall der degressiven AfA für diese Gebäude bei Bauantrag nach dem oder Kaufvertrag nach diesem Zeitpunkt aufgetreten waren (BMF-Pressemitteilung 81/94; vgl. auch NWB EN-Nr. 407/94).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren