Dokument Werbungskosten bei Entsendung ins Ausland

Dokumentvorschau

BFH 20.09.2018 VI R 21/18, KSR 12/2018 S. 12

Werbungskosten bei Entsendung ins Ausland

Bei längerer Entsendung ins Ausland und Unterstellung unter das Direktionsrecht des ausländischen Unternehmens liegt im Ausland eine erste Tätigkeitsstätte vor. Zu diesem Ergebnis ist das FG Niedersachsen in einem Fall gekommen, in dem streitig ist, ob Reisekostenerstattungen eines zu einem verbundenen Unternehmen ins Ausland entsandten VW-Mitarbeiters im Rahmen des Progressionsvorbehalts als steuerfrei zu behandeln sind.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen