Kommentar zu § 264c - Besondere Bestimmungen für offene Handelsgesellschaften und Kommanditgesellschaften im Sinne des § 264a
Jahrgang 2019
Auflage 10
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59370-3

Onlinebuch NWB Kommentar Bilanzierung

Dokumentvorschau

Hoffmann, Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 264c Besondere Bestimmungen für offene Handelsgesellschaften und Kommanditgesellschaften im Sinne des § 264a

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (November 2018)
  • § 264c Besondere Bestimmungen für offene Handelsgesellschaften und Kommanditgesellschaften im Sinne des § 264a
    • I. Regelungsgehalt, Anwendungsbereich
    • II. Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern (Abs. 1)
      • 1. Inhalt
      • 2. Ausweistechnik
    • III. Eigenkapitalausweis (Abs. 2)
      • 1. Überblick über den Norminhalt
      • 2. Ausweis der Gesellschafterverhältnisse im Eigenkapital der Gesellschaft
    • IV. Besonderheiten für Kommanditisten (Abs. 2 Sätze 6 und 7)
      • 1. Forderungsausweis, Behandlung von Verlusten (Abs. 2 Satz 7 1. Halbsatz)
      • 2. Ausweis von Negativkapital (Abs. 2 Satz 6 i. V. mit Satz 5)
    • V. Rücklagen (Abs. 2 Satz 8)
    • VI. Anhangangabe für ausstehende Hafteinlagen (Abs. 2 Satz 9)
    • VII. Gesellschaftervermögen (Abs. 3 Satz 1)
    • VIII. Fiktiver Steueraufwand (Abs. 3 Satz 2)
    • IX. Sonderprobleme im Zusammenhang mit der Komplementär-Gesellschaft (Abs. 4)
      • 1. Ausweis der Anteile an der Komplementär-Gesellschaft (Abs. 4 Satz 1)
      • 2. Bildung eines Sonderpostens (Abs. 4 Satz 2)
    • X. Wahlrechtsausübung bei der Gliederung (Abs. 5)
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen