Dokument Finanzgericht Nürnberg, Urteil v. 16.10.2018 - 2 K 703/18

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Nürnberg Urteil v. - 2 K 703/18

Gesetze: UStG § 3 , UStG§ 12, MwStSystRL Art. 14, MwStSystRL Art. 24, MwStSystRL Art. 96, MwStSystRL Art. 98

Umsätze im Zusammenhang mit der Herstellung und dem Verkauf von Futtermitteln - allgemeiner oder ermäßigter Umsatzsteuersatz?

Leitsatz

Mahlt und mischt ein Unternehmer von Bauern bereitgestelltes Getreide und gibt dabei nach Wunsch des Kunden von ihm selbst beschafftes Futteröl zur Nährstoffanreicherung und/oder Mineralfutter hinzu, erbringt er keine einheitliche Leistung, sondern zwei getrennte Leistungen, von denen die Lieferung von Futteröl und/oder Mineralfutter dem ermäßigten Steuersatz unterliegen kann.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
GAAAG-99768

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen