Dokument Steuerrecht ; Gewinn aus Veräußerung eines gemischt genutzten Pkw als Betriebseinnahme

Dokumentvorschau

BFH VIII R 9/18, BBK 21/2018 S. 987

Steuerrecht ; Gewinn aus Veräußerung eines gemischt genutzten Pkw als Betriebseinnahme

Der Gewinn aus der Veräußerung eines gemischt genutzten Pkw, der zum gewillkürten Betriebsvermögen gehört, ist in vollem Umfang Betriebseinnahme und daher steuerpflichtig. Das Sächsische FG lehnt damit eine nur anteilige Erfassung als Betriebseinnahme ab. Dies folgt aus der Zuordnung zum gewillkürten Betriebsvermögen, durch die der Pkw in vollem Umfang steuerverstrickt wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen