BFH  - V R 31/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Ehegatten-Arbeitsverhältnis; Fahrzeug; Nutzungsüberlassung; Vorsteuerabzug

Rechtsfrage

Streitig ist die steuerliche Anerkennung eines Ehegattenarbeitsverhältnisses, das einem (nach Ansicht des FA) Fremdvergleich nicht standhalte.

Hat das FA zu Recht den Vorsteuerabzug für die Anschaffungs- und Betriebskosten eines der Ehefrau betrieblich überlassenen Autos verweigert?

Gesetze: UStG § 15 Abs 1 Nr 1; UStG § 3 Abs 1b S 1 Nr 2

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 19.10.2018): EFG 2018, 750,

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[AAAAG-97602]

notification message Rückgängig machen