Kommentar zu § 33 - Ermächtigungen
Jahrgang 2019
Auflage 4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64314-9

Onlinebuch Körperschaftsteuergesetz Kommentar

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Mössner, Seeger, Oellerich - Körperschaftsteuergesetz Kommentar Online

§ 33 Ermächtigungen

Matthias Valta (Oktober 2020)

A. Allgemeines zu § 33 KStG

Hinweis:

BStBl 2010 I 19.

I. Rechtsentwicklung des § 33 KStG

1Die ursprünglich in § 53 KStG i. d. F. von Art. 4 des Gesetzes v. enthaltenen Ermächtigungsvorschriften wurden durch Art. 3 des Steuersenkungsgesetzes v. zuerst unverändert in das für das Halbeinkünfteverfahren neu konzipierte KStG übernommen. Die erforderlichen Anpassungen erfolgten erst durch Art. 2 des Unternehmenssteuerfortentwicklungsgesetzes (UntStFG) v. , nach § 34 Abs. 2a KStG (a. a. O.) anwendbar erstmals für den Veranlagungszeitraum 2001; bei vom Kalenderjahr abweichendem Wirtschaftsjahr erstmals für den Veranlagungszeitraum 2002.

2Die noch auf den Ermächtigungen des § 53 Abs. 1 KStG a. F. beruhende KStDV 1994 i. ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden