BFH  - VI R 28/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Arbeitsleistung; Ehegatten-Arbeitsverhältnis; Fremdvergleich; Nachweis; Werbungskosten

Rechtsfrage

Welche Anforderungen sind an den Nachweis der Erbringung der Arbeitsleistung bei Arbeitsverträgen zwischen nahen Angehörigen konkret zu stellen, insbesondere welche Angaben sind hierzu in Stundenzetteln aufzuzeichnen, und welche Rechtsfolgen ergeben sich aus unzureichenden Aufzeichnungen?

Gesetze: EStG § 9, EStG § 19, EStG § 12

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.09.2018):

Zulassung: durch BFH

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
TAAAG-94901

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren