BFH  - VIII R 17/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Barausgleich; Dividende; Tausch

Rechtsfrage

Führte die aufgrund einer Beteiligung an einer ausländischen Kapitalgesellschaft von dieser veranlasste Zuteilung von Aktien eines dritten Unternehmens, verbunden mit einer zusätzlichen Zahlung, zu steuerpflichtigen Einkünften i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG 2009 bei den Anteilseignern oder zu einem nicht steuerbaren privaten Veräußerungsgeschäft nach § 23 EStG a.F.?

Gesetze: EStG § 20 Abs 1 Nr 1, EStG § 23

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.09.2018):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[TAAAG-94885]

notification message Rückgängig machen