Kapitel A.IV: Betriebsvermögen: Umfang, Arten des Betriebsvermögens, Begriff des Wirtschaftsguts, Entnahmen und Einlagen
Jahrgang 2018
Auflage 3
ISBN der Online-Version: 978-3-482-69653-4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63753-7

Onlinebuch Handbuch Bilanzsteuerrecht

Preis: € 149,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Handbuch Bilanzsteuerrecht (3. Auflage)

Kapitel A.IV: Betriebsvermögen: Umfang, Arten des Betriebsvermögens, Begriff des Wirtschaftsguts, Entnahmen und Einlagen

RA/StB Professor Dr. Hans-Joachim Kanzler, Vors. Richter am BFH a.D., Schloß Ricklingen

Ausgewählte Literatur

Atilgan, Die bilanziellen Auswirkungen der Steuerentstrickung, NWB 2016 S. 936; Babel, Nutzungsrechte, Rechnungsabgrenzungsposten, schwebende Geschäfte – ein „magisches Dreieck“ der Bilanzierung, Festschrift Mellwig, Wiesbaden 2007 S. 1; Bolik, AfA bei auf fremdem Grund und Boden errichtetem Gebäude, NWB 2016 S. 1480; Bruckner, Praxis der steuerlichen Gewinnermittlung, Gedenkschrift Kögelberger, 2008 S. 179; Dötsch, Einkünfte aus Gewerbebetrieb nach Betriebsveräußerung und Betriebsaufgabe, Köln 1987; Groh, Nutzungseinlage, Nutzungsentnahme und Nutzungsausschüttung, DB 1988 S. 514; Eckert, Digitale Daten als Wirtschaftsgut: digitale Daten als Sache, SJZ 2016 S. 245; Hartman, Die Nutzungsentnahme im Einkommensteuerrecht, SteuerStud 2006 S. 294; Hoffmann, Die Zuordnung von Grundbesitz zum Anlage- oder Umlaufvermögen, StuB 2008 S. 285; Hoffmann, Bruchstellen im Einkünftedualismus, StuB 2009 S. 85; Hoffmann, Aufgabe der Theorie der finalen Entnahme in der BFH-Rechtsprechung, DB 2008 S. 2286 Hoffmann

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen