BFH  - V R 18/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Sonstige Leistung; Steuerbarkeit; Umzugskosten; Unentgeltliche Zuwendung; Vorsteuerabzug

Rechtsfrage

Ist die Übernahme von Umzugskosten für Angestellte der GmbH, die im Zusammenhang mit der Errichtung als neuer Konzerndienstleister gezahlt wurden, steuerbar und die dabei gesondert in Rechnungen ausgewiesene USt als Vorsteuer abziehbar?

Gesetze: UStG § 15 Abs 1 Nr 1, UStG § 3 Abs 9a Nr 2

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.07.2018):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[SAAAG-89146]

notification message Rückgängig machen