Dokument Einkommensteuer; Zivilprozesskosten nach Kindesentführung als außergewöhnliche Belastung

Dokumentvorschau

FG Düsseldorf 13.03.2018 13 K 3024/17 E, NWB 20/2018 S. 1435

Einkommensteuer; Zivilprozesskosten nach Kindesentführung als außergewöhnliche Belastung

Mit Urteil v. 13.3.2018 hat das FG Düsseldorf entschieden, dass die Kosten für einen Zivilprozess aus Anlass einer Kindesentführung als außergewöhnliche Belastung abgezogen werden können.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen