Dokument Unternehmensbesteuerung in Ungarn - Niedrige Steuersätze, moderate Sozialabgaben und hohe Wachstumsraten bilden für 2018 ein steuerlich attraktives Umfeld

Preis: € 11,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

IWB Nr. 9 vom 11.05.2018 Seite 346

Unternehmensbesteuerung in Ungarn

Niedrige Steuersätze, moderate Sozialabgaben und hohe Wachstumsraten bilden für 2018 ein steuerlich attraktives Umfeld

Márta Juhász

Zur Förderung des Wachstums hat Ungarn in den letzten Jahren die Besteuerung von Unternehmen durch Änderung der Ertragsteuergesetze mehrfach angepasst. Als Anreiz wurde der Körperschaftsteuersatz immer weiter herabgesetzt. Eine Reihe von Steuervergünstigungen sollen die Investitionen in Fertigung, Umweltschutz, Forschung und Entwicklung sowie Immobilien anlocken. Der Beitrag verschafft einen Überblick über die Besteuerungsgrundlagen und über die aktuellen Steuerregelungen auf Unternehmensebene im Jahr 2018.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen