Dokument Steuerrecht; Beruflich genutzte Wohnung im Eigentum beider Ehegatten

Dokumentvorschau

BFH VI R 41/15, BBK 9/2018 S. 399

Steuerrecht; Beruflich genutzte Wohnung im Eigentum beider Ehegatten

Ein Ehegatte, der eine im Miteigentum beider Ehegatten stehende Wohnung in vollem Umfang beruflich nutzt, kann die sog. grundstücksorientierten Aufwendungen wie AfA und Schuldzinsen nur im Umfang seines Miteigentumsanteils als Werbungskosten absetzen, wenn der Kredit von beiden Ehegatten aufgenommen worden ist und vom Ehegattenkonto bezahlt wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen