EStH H 4d (3) (Zu § 4d EStG)

Zu § 4d EStG

H 4d (3)

Berechnungsbeispiel für die Zuwendung zum Deckungskapital

Deckungskapital zum für die in 01 beginnenden laufenden Leistungen von jährlich 1.000 € an die männlichen Leistungsempfänger


Tabelle in neuem Fenster öffnen
A (63 Jahre): 12 × 1.000 € =
12.000 €
B (58 Jahre): 13 × 1.000 € =
13.000 €
 
25.000 €

Der Kasse werden hiervon 01 nur 10.000 € zugewendet.

Im Wj. 02 oder in späteren Wj. können der Kasse für die Leistungen an diese Empfänger nach § 4d Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 1 Buchstabe a EStG insgesamt 25.000 € – 10.000 € = 15.000 € zugewendet werden.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
CAAAG-80515

notification message Rückgängig machen