BFH  - X R 39/17 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Abfindung; Altersvorsorge; Ermäßigung; Mehrjährige Tätigkeit; Rente

Rechtsfrage

Liegen die Voraussetzungen des § 34 Abs. 2 Nr. 4 EStG vor, wenn ein Altersvorsorgevertrag ursprünglich nicht die Möglichkeit einer Kapitalabfindung vorsah, sondern die Abfindung einer Kleinbetragsrente erst nachträglich vereinbart wird?

Gesetze: EStG § 34 Abs 2 Nr 4, EStG § 22 Nr 5, EStG § 93

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.02.2018):

Zulassung: durch BFH

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
[RAAAG-73097]

notification message Rückgängig machen