Dokument Die Kunst der richtigen Preisfindung - Auswirkungen von Preisschwellen auf Umsatz und Gewinn

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 1 vom 05.01.2018 Seite 40

Die Kunst der richtigen Preisfindung

Auswirkungen von Preisschwellen auf Umsatz und Gewinn

Jörgen Erichsen

Mit Kalkulationsverfahren wie der Zuschlags-, Maschinenstundensatz- oder Prozesskostenkalkulation wird für Produkte oder Aufträge ein mathematisch korrekter Preis ermittelt. Dieser kann aber am Markt häufig nicht realisiert werden, weil er über dem Preis von Wettbewerbern liegt oder es sich nicht um einen psychologisch günstigen Schwellenpreis handelt. Regelmäßig besteht somit die Notwendigkeit, den kalkulierten Preis anzupassen, d. h. ihn entweder auf- oder abzurunden. Damit ändern sich aber bei einer geplanten Verkaufsmenge sowohl der zu erzielende Umsatz als auch das Deckungsbeitragsvolumen und der Gewinn. Zum Ausgleich möglicher negativer Änderungen müssen oft erheblich größere Mengen verkauft oder andere Maßnahmen ergriffen werden. Der Beitrag zeigt am Beispiel eines Herstellers von Deko-Artikeln, wie sich die Auswirkungen von Schwellenpreisen berechnen und darstellen lassen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen