Art. 6 DBA Großbritannien - Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen
Jahrgang 2020
ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Onlinebuch DBA-Kommentar

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 6 Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen

Suttler (Januar 2020)

Erläuterungen

1Art. 6 DBA Großbritannien regelt die Besteuerung der Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen. Die Norm entspricht sehr weitgehend Art. 6 OECD-MA 2017.

2Nach Art. 6 Abs. 2 S. 2 DBA Großbritannien gehören zum unbeweglichen Vermögen auch das Recht auf Ausbeutung von Mineralvorkommen, Quellen und anderen natürlichen Ressourcen. Zu beachten ist, dass der deutsche Wortlaut „und anderen natürlichen Ressourcen“ im DBA Großbritannien vom Wortlaut „und anderen Bodenschätzen“ im OECD-MA ab­weicht. Der Begriff „natürliche Ressourcen“ ist weitergehend als der Begriff „Bodenschätze“, da natürliche Ressourcen auch Solar-, Wind- und Wasserkraft umfassen. Zu beachten ist, dass sowohl das DBA Großbritannien als auch das OECD-MA in ihrer englischen Fassung den Begriff „natural resources“ verwenden, so dass es hier keine Abweichungen gibt.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren