Kommentar zu § 254 - Bildung von
	 Bewertungseinheiten
Jahrgang 2018
Auflage 9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59379-6

Dokumentvorschau

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 254 Bildung von Bewertungseinheiten

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (April 2018)

Ausgewählte Literatur

Arbeitskreis Externe Rechnungslegung, Bilanzierung von Finanzinstrumenten im Währungs- und Zinsbereich auf der Grundlage des HGB, DB 1997 S. 637; Drewes, Offene Fragen zur Bildung handelsrechtlicher Bewertungseinheiten im Konzern, BB 2012, S. 241; Freiberg, Prolongation von Sicherungsbeziehungen mit Devisentermingeschäften, StuB 2014 S. 264; Glaser/Hachmeister, Pflicht oder Wahlrecht zur Bildung bilanzieller Bewertungseinheiten nach dem BilMoG, BB 2011 S. 555; Lüdenbach, Drohende Verluste aus Rohstoffbeschaffungsgeschäften, StuB 2011 S. 383; Lüdenbach, Erfolg aus Währungssicherung eines Aktienverkaufs als Teil des begünstigten Veräußerungsgewinns? ; Lüdenbach/Freiberg, Handelsbilanzielle Bewertungseinheiten nach IDW ERS HFA 35 unter Berücksichtigung der steuerbilanziellen Konsequenzen, BB 2010 S. 2683, Lüdenbach/Freiberg, Kasuistik und Prinzip bei der Zugangsbewertung gesicherter Anschaffungsgeschäfte nach HGB (und IFRS), DB 2011 S. 2213, Miksch/Mattern, Anwendung von § 8b KStG bei der Währungskurssicherung von Auslandsbeteiligungen im Rahmen von Bewertungseinheiten, DB 2010 S. 579; Oser et al., Bewertungseinheiten in der Bilanzie...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen