Kommentar zu § 146a AO - Ordnungsvorschrift für die Buchführung und für Aufzeichnungen mittels elektronischer Aufzeichnungssysteme; Verordnungsermächtigung

Onlinebuch Abgabenordnung Praktikerkommentar

Dokumentvorschau

Peter Leopold, Ulrich Madle, Jürgen Rader - Abgabenordnung Praktikerkommentar Online

§ 146a Ordnungsvorschrift für die Buchführung und für Aufzeichnungen mittels elektronischer Aufzeichnungssysteme; Verordnungsermächtigung

Huethig-Jehle-Rehm, Peter Leopold (November 2018)

Ergänzende Vorschriften

Verordnung zur Bestimmung der technischen Anforderungen an elektronische Aufzeichnungs- und Sicherungssysteme im Geschäftsverkehr (Kassensicherungsverordnung – KassenSichV) vom , BGBl I 2017, 3515 (Anh. II.9)

Verwaltungsanweisungen

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften, BMF-Schrb. vom , BStBl I 2010, 1342 bis zum

Technische Richtlinie NWB BSITR-03153 Technische Sicherheitseinrichtung für elektronische Aufzeichnungssysteme, BMF-Schrb. vom , BStBl I 2018, 701

1. Anlass, Anwendungsbeginn

1.1 Anlass

1§ 146a wird durch das Gesetz vom zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (BGBl I 2016, 3152) eingefügt und ergänzt die allgemeinen Ordnungsvorschriften in § 146 für die elektronischen Aufzeichnungen. Dadurch soll den bestehenden technischen Möglichkeiten zur Manipulation von digitalen Grundaufzeichnungen, wie z. B. bei der Verwendung elektronischer Registrierkassen nicht dokumentierten Stornierungen, nicht dokumentierten Änderungen mittels elektronischer Programme oder durch Einsatz von Manipulationssoftware, entgegengewirkt werden.

1.2 Anwendungsbeginn

2§ 146a ist erstmals für Kalenderjahre nach Ablauf des anzuwenden. Die Mitteilung nach Abs. 4 ist für elektro...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen