Dokument Verfahrensverlauf | BFH - X R 21/17 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - X R 21/17 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 15 Abs 2, EStG § 15 Abs 1 Nr 1, EStG § 6 Abs 5 S 1, EStG § 6b, AO § 42

Rechtsfrage

Wem ist ein Gewerbebetrieb (gewerblicher Grundstückshandel in Gestalt einer Baulandvermarktung) zuzurechnen, wenn die wirtschaftlichen Grundlagen hierfür (Grundstücke) von einem Angehörigen (Landwirt) zivilrechtlich wirksam, aber u.U. nicht fremdüblich übertragen wurden und dieser aufgrund der Übertragung eine Rücklage nach § 6b EStG bilden will?

Fremdvergleich; Gewerblicher Grundstückshandel; Nahe Angehörige; Rücklage; Zurechnung

Fundstelle(n):
GAAAG-54099

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden