Dokument Verfahrensverlauf | BFH - X R 12/17 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - X R 12/17 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 15 Abs 1, EStG § 24 Nr 2, EStG § 16 Abs 1 Nr 2, EStG § 20, EStG § 32d Abs 1 S 1

Rechtsfrage

Kommt eine Aufteilung der Kaufpreisraten in einen Tilgungsanteil und einen Zinsanteil (unter Anwendung des § 32d EStG) in Betracht, wenn der Kläger das als Billigkeitsregelung ausgestaltete Wahlrecht, eine Kaufpreiszahlung aus der Geschäftsveräußerung einer KG abweichend vom Normalfall nicht sofort zu versteuern, sondern die Rentenzahlungen als nachträgliche Betriebseinnahmen i.S. von § 15 i.V.m. § 24 Nr. 2 EStG zu behandeln, wählt?

Abgeltungsteuer; Aufteilung; Kapitaleinkünfte; Kaufpreisraten; Nachträgliche Betriebseinnahme; Rente; Wahlrecht; Zinsanteil

Fundstelle(n):
MAAAG-54097

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren