Dokument Energielieferung

Dokumentvorschau

Kontierungslexikon vom

Energielieferung

Karl-Hermann Eckert

Eine Übersichtsseite zu den Stichwörtern des Kontierungslexikons finden Sie hier: NWB LAAAE-91155.

Zusammenfassung

Umsätze im Zusammenhang mit Energieformen wie die Lieferung von Elektrizität, Gas, Wärme oder Kälte unterliegen besonderen Besteuerungsgrundsätzen. Der Beitrag stellt die umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten und Unterschiede dar und zeigt anhand von Buchungsbeispielen die zutreffende Buchung von in- und ausländischen Energielieferungen auf.

1. Welche Konten werden im SKR 03 oder 04 benötigt?

1.1 SKR 03


Tabelle in neuem Fenster öffnen
1400
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
1577
Abziehbare Vorsteuer § 13b UStG 19 %
1600
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
1787
Umsatzsteuer nach § 13b UStG 19 %
3160
Leistungen nach § 13b UStG mit Vorsteuerabzug
8339
Erlöse aus im anderen EU-Land steuerbaren Leistungen, im Inland nicht steuerbare Umsätze

1.2 SKR 04


Tabelle in neuem Fenster öffnen
1200
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
1407
Abziehbare Vorsteuer § 13b UStG 19 %
3300
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
3837
Umsatzsteuer nach § 13b UStG 19 %
4339
Erlöse aus im anderen EU-Land steuerbaren Leistungen, im Inland nicht steuerbare Umsätze
5960
Leistungen nach § 13b UStG mit Vorsteuerabzug

2. Rechtsgrundlagen


Tabelle in neuem Fenster öffnen

3. Wie wird kontiert?

3.1 Allgemeine Grundsätze

Energie ist nach Artikel 15 Abs. 1 MwStSystRL einem körperlichen G...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen