Dokument Fiskalvertreter

Dokumentvorschau

Kontierungslexikon vom

Fiskalvertreter

Karl-Hermann Eckert

Die Fiskalvertretung nach §§ 22a bis 22e UStG ist eine Möglichkeit, um einen im Ausland ansässigen Unternehmer von umsatzsteuerlichen Pflichten in Deutschland zu entlasten. Anwendungshinweise sind in einem umfangreichen BMF-Schreiben enthalten. Der folgende Beitrag stellt die Grundsätze der Fiskalvertretung dar und zeigt anhand eines Beispiels die zutreffenden Erklärungspflichten.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen