Dokument Realteilung: Sachwertabfindung durch Hingabe von Einzelwirtschaftsgütern - Anmerkungen zum BFH-Urteil vom 17. 9. 2015

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 22 vom 30.05.2016 Seite 1646

Realteilung: Sachwertabfindung durch Hingabe von Einzelwirtschaftsgütern

Anmerkungen zum BFH-Urteil vom 17. 9. 2015

Michael Bisle

Der BFH hat mit Urteil vom 17. 9. 2015 - III R 49/13 WAAAF-66770 unter Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung das Institut der Realteilung neu ausgerichtet. Danach ist eine erfolgsneutrale Realteilung künftig nicht mehr von der Auflösung der Mitunternehmerschaft abhängig. Ausreichend ist nach Ansicht des Gerichts vielmehr, wenn ein ausscheidender Gesellschafter eine betriebliche Sachgesamtheit mitnimmt und die Besteuerung der stillen Reserven sichergestellt ist. Ob dies zukünftig auch bei der Mitnahme von Einzelwirtschaftsgütern gilt, lässt der BFH hingegen ausdrücklich offen, so dass diese Frage im Folgenden näher beleuchtet werden soll.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen