Dokument FG Köln, Urteil v. 27.01.2016 - 4 K 253/11

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 4 K 253/11 EFG 2016 S. 719 Nr. 9

Gesetze: AO § 45 Abs 1, EStG § 10d

Verlustvortrag

Vererblichkeit von Verlusten

Leitsatz

Ein in der Person des Erblassers entstandener aber nicht mehr ausgeglichener bzw. rückgetragener Verlust kann der Erbe auch auf Grundlage der bis zum Beschluss des Großen Senats des geltenden Rechtsprechung nur dann abziehen, wenn er durch die Verluste wirtschaftlich belastet wird.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
EFG 2016 S. 719 Nr. 9
ErbBstg 2016 S. 134 Nr. 5
ErbStB 2016 S. 171 Nr. 6
NWB-EV 2016 S. 156 Nr. 5
KAAAF-72411

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren