D. Einkünfte aus Kapitalvermögen gem.  § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG
ISBN der Online-Version: 978-3-482-77821-6
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65561-6

Dokumentvorschau

Handbuch privater Kapitaleinkünfte▶ Abgeltungsteuer ▶ Investmentsteuergesetz ▶ Internationales Steuerrecht
  • D. Einkünfte aus Kapitalvermögen gem. § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG
    • I. Grundlagen der Besteuerung von Beteiligungseinkünften
    • II. Beteiligung an einer Gesellschaft
      • 1. Ausdrücklich aufgeführte Rechtsgebilde
      • 2. Vergleichbare Rechtsgebilde
      • 3. Ausländische Gesellschaften
    • III. Gewinnanteile i. S. d. § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG
      • 1. Gewinnausschüttungen
      • 2. Veranlassung durch das Gesellschaftsverhältnis
      • 3. Begriff der Einnahmen
      • 4. Zufluss der Einnahmen beim Gesellschafter
      • 5. Zufluss der Einnahmen beim beherrschenden Gesellschafter
      • 6. Wertveränderungen der Beteiligung
      • 7. Anwendung der Abgeltungsteuer
    • IV. Die verschiedenen Einnahmetatbestände
      • 1. Dividenden aus Aktien
      • 2. Ausgleichszahlungen an Minderheitsgesellschafter
      • 3. Behandlung von American Depositary Receipts (ADR)
      • 4. Behandlung von Bezugsrechten
      • 5. Behandlung von Bonusaktien
      • 6. Sachdividenden durch Ausschüttung von Aktien/GmbH-Anteilen
      • 7. Gewährung von Freiaktien/Freianteilen
      • 8. Behandlung eines Spin-Off
      • 9. Dividenden aus Anteilen an einer GmbH
      • 10. Tracking Stocks
      • 11. Einziehung von Anteilen
      • 12. Verschmelzung nach dem UmwStG
    • V. Steuerliche Behandlung einer verdeckten Gewinnausschüttung gem. § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 2 EStG
    • VI. Erträge aus Genussrechten
      • 1. Rechtliche Qualifikation von Genussrechten
      • 2. Besteuerung von Erträgen aus Genussrechten
    • VII. Steuerneutrale Kapitalrückzahlung
      • 1. Einlagenrückgewähr gem. § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 3 EStG
      • 2. Einlagenrückgewähr durch ausländische Kapitalgesellschaft
      • 3. Kapitalrückzahlung nach Kapitalherabsetzung
    • VIII. Dividendenkompensationszahlungen gem. § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 4 EStG
    • IX. Kapitalertragsteuerabzug
    • X. Erweiterung der Besteuerung durch § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 EStG und zeitliche Geltung
      • 1. Steuerbarkeit der Veräußerung von im Privatvermögen gehaltenen Anteilen von weniger als 1 % ohne Haltefrist
      • 2. Begriff der Körperschaft
      • 3. Anteile an einer Körperschaft und ähnliche Beteiligungen
      • 4. Veräußerung
      • 5. Gewinn
      • 6. Kapitalertragsteuer
      • 7. Nicht der Körperschaftsteuer unterliegende Zusammenschlüsse und insbesondere Beteiligungen an vermögensverwaltenden Personengesellschaften (§ 20 Abs. 2 Satz 3 EStG)
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen