AsylbLG § 15

§ 15 Übergangsregelung zum Zweiten Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht [1]

Für Leistungsberechtigte des Asylbewerberleistungsgesetzes, auf die bis zum 21. August 2019 gemäß § 2 Absatz 1 des Asylbewerberleistungsgesetzes das Zwölfte Buch Sozialgesetzbuch entsprechend anzuwenden war, ist § 2 des Asylbewerberleistungsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. August 1997 (BGBl I S. 2022), das zuletzt durch Artikel 4 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl I S. 2541; 2019 I S. 162) geändert worden ist, weiter anzuwenden.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
OAAAF-08910

1Anm. d. Red.: § 15 angefügt gem. Gesetz v. (BGBl I S. 1294) mit Wirkung v. .

notification message Rückgängig machen