KSVG § 36a

Erster Teil: Sozialversicherung der selbständigen Künstler und Publizisten [1]

Siebtes Kapitel: Anwendung des Sozialgesetzbuches [2]

§ 36a [3]

1Auf die Rechtsbeziehungen zwischen der Künstlersozialkasse und den Versicherten, Zuschußberechtigten und zur Abgabe Verpflichteten finden die Vorschriften des Sozialgesetzbuches Anwendung. 2Auf die Rechtsbeziehungen zwischen den zur Abgabe Verpflichteten und den Versicherten und Zuschußberechtigten findet § 32 des Ersten Buches Sozialgesetzbuch entsprechende Anwendung.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
WAAAF-05601

1Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 2606) mit Wirkung v. 1. 1. 1989.

2Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 2606) mit Wirkung v. 1. 1. 1989.

3Anm. d. Red.: § 36a eingefügt gem. Gesetz v. 20. 12. 1988 (BGBl I S. 2606) mit Wirkung v. 1. 1. 1989.

notification message Rückgängig machen