Konto: Geringwertige WG
Jahrgang 2021
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65701-6

Onlinebuch NWB Betriebsprüfungs-Kartei

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Betriebsprüfungs-Kartei - Stand: Dezember 2018

– Bewertungsfreiheit für geringwertige Anlagegüter i. S. d. § 6 Abs. 2 und 2a EStG –


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Inhaltsverzeichnis
A.
Allgemeines
2
B.
Gesetzliche Regelungen
2
I.
2
II.
3
III.
3
C.
Bewertungsfreiheit für geringwertige Wirtschaftsgüter und Bildung eines Sammelpostens – Voraussetzungen
3
I.
Selbständig nutzungsfähig
3
II.
Wertgrenze
7
1.
Kürzung durch Sondervorschriften
7
2.
Vorsteuer
7
3.
Nachträgliche Anschaffungs-/Herstellungskosten
8
III.
Bewegliches Wirtschaftsgut des Anlagevermögens
8
IV.
Verhältnis § 6 Abs. 2 EStG zu § 6 Abs. 2a EStG und Wahlrechte
9
1.
GWG oder Sammelposten
9
2.
Entscheidung im Wirtschafsjahr für den Sammelposten
9
3.
Entscheidung im Wirtschafsjahr gegen den Sammelposten
9
D.
Bewertungsfreiheit für geringwertige Wirtschaftsgüter und Bildung eines Sammelpostens – Folgen
10
I.
GWG
10
II.
Sammelposten
10
1.
Bildung
10
2.
Auflösung
10
E.
Besonderheiten
11
I.
Private Mitbenutzung
11
II.
Einlage eines GWG
11
III.
Abgrenzung: Selbständige Bewertbarkeit - Nutzungsfähigkeit
11
IV.
Teilwertabschreibung Sammelposten
12
F.
Zweifelsfragen zur bilanzsteuerlichen Behandlung so genannter geringwertiger Wirtschaftsgüter nach § 6 Abs. 2 EStG und zum Sammelposten nach § 6 Abs. 2a EStG i. d. F. des Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums vom , BStBl 2010 I S. 2
12
G.
Aufzeichnungspflichten
19

A. Allgemeines

Grundsätzlich sind abnutzbare Ve...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden