VAG § 198

Teil 2: Vorschriften für die Erstversicherung und die Rückversicherung

Kapitel 4: Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit

§ 198 Auflösung des Vereins

Der Verein wird aufgelöst:

  1. durch Ablauf der in der Satzung bestimmten Zeit,

  2. durch Beschluss der obersten Vertretung,

  3. durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Vereins oder

  4. mit der Rechtskraft des Beschlusses, durch den die Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse abgelehnt wird.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
TAAAE-98066

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden