Dokument Steuerrecht; Zurechnung des Gewerbesteuermessbetrags bei Gewinnbegrenzung

Dokumentvorschau

BFH IV R 43/11, BBK 24/2014 S. 1136

Steuerrecht; Zurechnung des Gewerbesteuermessbetrags bei Gewinnbegrenzung

Eine gesellschaftsvertraglich vereinbarte Gewinnbegrenzung eines Gesellschafters beeinflusst den Gewinnverteilungsschlüssel. Dem Gesellschafter mit der Gewinnbegrenzung ist daher nur ein geringerer Anteil am Gewerbesteuermessbetrag nach § 35 Abs. 2 Satz 2 EStG zuzurechnen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen