StPO § 486

Achtes Buch: Schutz und Verwendung von Daten [1]

Zweiter Abschnitt: Dateiregelungen [2]

§ 486 Gemeinsame Dateien [3]

(1) Die personenbezogenen Daten können für die in den §§ 483 bis 485 genannten Stellen in gemeinsamen Dateien gespeichert werden.

(2) Bei länderübergreifenden gemeinsamen Dateien gilt für Schadenersatzansprüche eines Betroffenen § 8 des Bundesdatenschutzgesetzes entsprechend.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
SAAAE-74938

1Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 2208) mit Wirkung v. .

2Anm. d. Red.: Zweiter Abschnitt eingefügt gem. Gesetz v. 2. 8. 2000 (BGBl I S. 1253) mit Wirkung v. 1. 11. 2000.

3Anm. d. Red.: § 486 i. d. F. des Gesetzes v. 18. 5. 2001 (BGBl I S. 904) mit Wirkung v. 23. 5. 2001.

notification message Rückgängig machen