Dokument Erneute Änderungen zur umsatzsteuerlichen Organschaft - Anmerkungen zum BMF-Schreiben vom 5. 5. 2014 zur organisatorischen Eingliederung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB Nr. 19 vom 10.10.2014 Seite 721

Erneute Änderungen zur umsatzsteuerlichen Organschaft

Anmerkungen zum zur organisatorischen Eingliederung

StB Prof. Dr. Tina Hubert

Mit Schreiben vom hat das BMF erneut Stellung genommen zur organisatorischen Eingliederung bei umsatzsteuerlichen Organschaften. Hierbei hat es versucht, die zahlreichen nach der letzten Änderung durch das noch offengebliebenen Fragestelllungen zu klären. Im folgenden Beitrag soll daher die aktuelle Rechtslage zunächst dargestellt und anschließend näher beleuchtet werden, inwieweit es dem BMF gelungen ist, zur Klärung beizutragen oder ob ggf. weiterhin Handlungsbedarf besteht.

IV D 2 - 7105/11/10001/IV D 2 - S 7105/13/10003 NWB DAAAE-63810

Kernfragen
  • Welche Klarstellungen und Ergänzungen sind im als begrüßenswert zu beurteilen?

  • Welche Probleme tun sich trotzdem hinsichtlich der Organschaft auf?

  • Was kann Unternehmen diesbezüglich angeraten werden?

I. Die umsatzsteuerliche Organschaft

1. Begriff

[i]Schießl, Zur organisatorischen Eingliederung bei der umsatzsteuerrechtlichen Organschaft, StuB 2013 S. 363 NWB NAAAE-35759 Trinks, Umsatzsteuerliche Organschaft vor dem Umbruch?, NWB 2013 S. 2370 NWB HAAAE-40465 Korn, Neue Verwaltungsanweisungen zur organisatorischen Eingliederung bei der umsatzsteuerlichen Organschaft, NWB 2013 S. 1881 NWB MAAAE-36834 Trinks, Ausweitung der umsatzsteuerlichen Organschaft?, NWB 2013 S. 268 NWB CAAAE-27667Von einer umsatzsteuerlichen Organschaft spricht man, wenn eine juristische Person des Zivil- und Handelsrechts nach dem Gesamtbild der tatsächlichen Verhältnisse finanziell, wirtschaftlich und ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren