Dokument Werbungskosten – Teil II - Wichtige Grundlagen nach aktueller Rechtslage im Überblick

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

SteuerStud Nr. 9 vom 26.08.2014 Seite 519

Werbungskosten – Teil II

Wichtige Grundlagen nach aktueller Rechtslage im Überblick

Benjamin Haag

Nachdem in der letzten Ausgabe, SteuerStud 8/2014 S. 467 NWB YAAAE-69603, zunächst der Begriff der „Werbungskosten“ erläutert sowie wichtige Details zum Pauschbetrag nach § 9a EStG und typischen Werbungskosten gem. § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 1–4a EStG vermittelt wurden, stehen nachfolgend insbesondere die übrigen typischen und weitere Werbungskosten im Fokus (§ 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5–7 EStG; Arbeitszimmer, Berufsausbildung/Erststudium). Abschließend werden Details zur zeitlichen Berücksichtigung von Werbungskosten (Abflussprinzip) und zur Abgrenzung der Werbungskosten von den Kosten der Lebensführung gem. § 12 Nr. 1 EStG dargestellt. Zahlreiche Beispiele sowie Hinweise zur Vertiefung Ihres Wissens helfen Ihnen auch dieses Mal wieder dabei, das komplexe Zusammenspiel von Gesetz, Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen zu verstehen und in der Klausur bzw. in der Praxis korrekt umzusetzen.

I. Typische Werbungskosten

1. Doppelte Haushaltsführung, § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 EStG

Zu den Werbungskosten zählen auch Kosten, die dem Arbeitnehmer aufgrund einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung entstehen. Nach § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 Satz 2 EStG liegt eine doppelte Haushaltsführung vor, wenn

  1. der Arbeitnehmer außerhalb des Orts seiner er...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen