IV. Abrechnungsorientierte Dienstleistungen
Jahrgang 2014
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64991-2

Dokumentvorschau

101 Fragen zu mandantenorientierten Honorargestaltungund Antworten, mit denen Sie nicht rechnen
  • IV. Abrechnungsorientierte Dienstleistungen
    • 30. Welche grundsätzlichen Möglichkeiten gibt es für ein strukturiertes Leistungsangebot?
    • 31. Welche Vorteile bietet ein strukturiertes Leistungsangebot?
    • 32. Wie lassen sich geschickt Honorarpakete schnüren?
    • 33. Wie finde ich den richtigen Preis für abrechnungsorientierte Leistungen?
    • 34. Sollte ich das Buchhaltungshonorar nach Buchungszeilen festlegen? Oder doch besser nach dem Umsatz?
    • 35. Was ist der ideale Preisparameter in der Lohnabrechnung?
    • 36. Wie ist denn der Marktpreis für Buchhaltung, Lohn, Jahresabschluss und Steuererklärungen?
    • 37. Wenn wir eine Preisdifferenzierung vornehmen, erhöht sich dann nicht der interne Aufwand?
    • 38. Ist eine Wertsicherung des Honorars sinnvoll? Und wenn ja, wie?
    • 39. Soll ich dem Mandanten die Wahl bei den Dienstleistungsangeboten lassen?
    • 40. Soll ich eine Übersicht über die Honorare im Besprechungszimmer aufhängen?
    • 41. Wie kann ich künftig Zusatzleistungen abrechnen, die bisher immer inklusive waren?
    • 42. Wann ist bei Neumandanten der richtige Zeitpunkt das Honorar anzusprechen?
    • 43. Wann führe ich am besten Honorargespräche mit den Mandanten?
    • 44. Worauf muss ich bei der Gesprächsführung über Honorare für abrechnungsorientierte Dienstleistungen achten?
    • 45. Wie lege ich den Auftragsumfang detailliert fest?
    • 46. Was kann ich tun, wenn Mandanten immer die Unterlagen zu spät bringen?
    • 47. Wie werden Telefonate im Sinne einer mandantenorientierten Honorargestaltung abgerechnet?
    • 48. Wie kann ich auf Anfragen der Mandanten per E-Mail reagieren?
    • 49. Wann ist ein Honorarrechner sinnvoll?
    • 50. Sollten die Preise für abrechnungsorientierte Leistungen auf der Kanzlei-Homepage stehen?
    • 51. Wie gelingt mir bei neuen Mandanten die richtige Einschätzung über den gewünschten Leistungsumfang?
    • 52. Wie gestalte ich optische Aufbereitung meiner Leistungsangebote?
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen