Dokument Verfahrensverlauf | BFH - IV R 44/13 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - IV R 44/13 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2, EStG § 16 Abs 3 S 2, EStG § 6 Abs 5 S 3 Nr 2, EStG § 6 Abs 5 S 1, EStG § 6b Abs 4 S 1 Nr 2

Rechtsfrage

Sind bei Übertragung eines Grundstücks aus dem Gesamthandsvermögen einer KG (Klägerin) in das Gesamthandsvermögen einer beteiligungsidentischen Schwesterpersonengesellschaft stille Reserven aufzudecken, wenn die übernommenen Schulden den Buchwert des Grundstücks übersteigen? - Können die Grundsätze der Realteilung auf die Übertragung angewendet werden? - Kann -hilfsweise- eine Rücklage nach § 6b EStG gebildet werden, obwohl das Grundstück weniger als sechs Jahre zuvor aus dem Sonderbetriebsvermögen eines Gesellschafters in das Gesamthandsvermögen der Klägerin übertragen worden war?

Behaltefrist; Grundstück; Realteilung; Rücklage; Schuldübernahme; Schwestergesellschaft; Stille Reserven

Fundstelle(n):
[YAAAE-55729]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen